Ausflugsziele Weimar

Urlaub in der Goethe und Schiller Stadt

Jakobsschänke

Eingestellt am

Die Jakobsschänke ist eine gemütliche Kneipe in der nördlichen Altstadt Weimars.

Die Jakobsschänke in Weimar

Jakobsschänke

Hier wird bodenständig thüringisch gekocht und zu fairen Preisen aufgetischt.

Der Wirt konzentriert sich auf einheimische Gerichte und Goethes Italienreise. Man könnte fast von einer Themenküche sprechen.

Da die Jakobsschänke etwas abseits der üblichen Touristenwege liegt, ist sie noch nicht so bekannt wie die anderen Restaurants und Gasthäuser.
Das ist auf der einen Seite gut, da die Jakobsschänke nur über wenige Sitzplätze im Erdgeschosse sowie in der ersten Etage besitzt, aber auf der anderen Seite kann ein gastronomisches Etablissement Kundenzulauf immer gebrauchen.

Kommentare sind geschlossen.