Ausflugsziele Weimar

Urlaub in der Goethe und Schiller Stadt

Sächsischer Hof – Restaurant und Pension am Herderplatz

Eingestellt am

Trotz des Namens wird im Sächsischen Hof original Thüringer Küche mit Bratengerichten und saisonalen Gerichten angeboten.

Restaurant und Gasthof Sächsischer Hof am Herderplatz in Weimar

Sächsischer Hof

Der Herderplatz mit Denkmal und Kirche ist einer der zentralen Plätze in der Weimarer Altstadt. Touristen haben hier die Auswahl zwischen einige guten Cafes, Bars und Restaurants.

Eines davon ist der Sächsische Hof, den Sie am westlichen Ende des Herderplatzes finden und der wider Erwarten Thüringer Gerichte anbietet. Es war der herzogliche Mundkoch François Le Goullon, der hier 1810 das Gasthaus „Hotel de Saxe“ eröffnete. Im nationalen Taumel der 1870er Jahre wurde es in eben „Sächsischer Hof“ eingedeutscht.

Im neu restaurierten Innenbereich finden bis zu 70 Gäste Platz. In der Sommersaison finden im Biergarten noch einmal 70 Personen Platz.

Die Speisekarte des Sächsischen Hofes

Wie es sich für ein Thüringer Restaurant gehört, werden auch Saale-Unstrut-Weine angeboten.

Im Gewölbekeller kann Pool-Billard gespielt werden (Link)

Kutschfahrten durch das historische Weimar

Mit historischen Kutschen durchs historische Weimar. Lassen Sie sich vom Chef über die möglichen Touren und Angebote beraten: kutschfahrten-weimar@web.de

Zimmer buchen

Im Sächsischen Hof kann auch übernachtet werden. Das Angebot und die Preise der Ferienzimmer recherchieren Sie am besten auf der Webseite.

Sächsischer Hof / Biergarten

Biergarten

Kommentare sind geschlossen.