Ausflugsziele Weimar

Urlaub in der Goethe und Schiller Stadt

Das ACC Café-Restaurant

Eingestellt am

Das ACC-Weimar (Alternatives Cultur Centrum) wurde 1992 als alternative Kunstgalerie und Cafe-Restaurant gegründet, nachdem das Gebäude bereits 1988 von Studenten besetzt wurde.

Nun gehört es nach über 20 Jahren erfolgreichen Bestehens genauso zu Weimar, wie das benachbarte Residenz-Cafe.

Obwohl das ACC-Weimar auch eine warme, leckere und immer mehr auf Bio setzende Küche abseits von Kaffee und Kuchen anbietet, würde ich es doch eher als Cafe bezeichnen.

Das ACC in Weimar

Das ACC in Weimar

Im Außenbereich lässt es sich unter den schattigen Bäumen gut sitzen und genießen. Danach kann man wahlweise die Ausstellungen, Galerien, Vorträge oder kleine Theateraufführungen besuchen, die im 2. Stock des Gebäudes abgehalten werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite des ACC-Weimar: www.acc-weimar.de

Unterkünfte

Das ACC bietet den Besuchern von Weimar auch die Möglichkeit, Unterkünfte zu buchen.
Unter www.goethezimmer.de können Sie einsehen, welche Ferienwohnungen und -zimmer das ACC in Weimar unterhält.

Kommentare sind geschlossen.