Ausflugsziele Weimar

Urlaub in der Goethe und Schiller Stadt

Café am Herderplatz / Bäckerei Rose

Eingestellt am

Im Café am Herderplatz in Weimar kann man sich bei einer Tasse Kaffee von der Qualität der selbstgebackenen Kuchen, Torten und des italienischen Eis der Bäckerei Rose überzeugen.

Mit Blick auf die Herderkirche und -platz sitzt man nach einem gemütlichen Bummel durch die Weimarer Altstadt im Café und blickt auf die Stadtkirche St. Peter und Paul, die aber allgemeinhin nur Herderkirche genannt wird. Davor steht eine großes Denkmal des Namensstifters.

Das Café am Herderplatz gegenüber der Herderkirche in Weimar

Café am Herderplatz

Das Café bildet mit der Kaffeerösterei Weimar und dem Restaurant Jagemanns das abschließende Ensemble im östlichen Bereiches des Herderplatzes, der seit mehr als einem Jahr umfassend saniert wird.

Im Café selbst stehen den Gästen 50 Sitzplätze und eine Kinderspielecke zur Verfügung. In der Sommersaison kann man die 16 Sitzplätze vor dem Gebäude nutzen.

Verkaufstresen der Bäckerei Rose in Weimar

Verkaufstresen

Von hier hat man direkten Blick auf den Herderplatz und die abgehenden Straßen.
Einige Parkplätze davor sind auch vorhanden.

Zum Angebot der hauseigenen Bäckerei gehören neben den bereits erwähnten Kuchen und Torten, auch Brot (aus Natursauerteig), Brötchen und Eisspezialitäten nach italienischer Rezeptur.

Im Norden Weimars gibt es eine weitere Filiale der Bäckerei Rose.

Kommentare sind geschlossen.