Ausflugsziele Weimar

Urlaub in der Goethe und Schiller Stadt

Mühle Denstedt

Eingestellt am

Nur 7 Kilometer von der Weimarer City entfernt liegt die Wassermühle Denstedt an der Ilm, die hier in einem landschaftlich reizvollen Tal dahinfließt.

Offiziell firmiert sie als Clauder Mühle Denstedt, nach der Familie Clauder benannt, welche die Mühle in bereits dritter Generation führt. Der aktuelle Chef heisst Ralf Clauder.

Mühle Denstedt

Mühle Denstedt

In dieser recht großen Mühle wird heute noch Getreide zu Mehl und Mehl-verwandten Erzeugnissen vermahlen. Dazu bedient man sich der Wasserkraft der Ilm, die hier durch ein breites und sehr schönes Tal fließt. Gleich hinter der Mühle erhebt sich das Schloss Denstedt mit seiner unverkennbaren Silhoutte.

Erreichbar ist die Mühle entweder per Auto über Tiefurt und Kromsdorf oder noch reizvoller mit dem Rad die Ilm entlang.

Führung durch die Clauder Mühle Denstedt

Nach telefonischer Voranmeldung können Besucher die Mühle bei einer interessanten Führung erkunden.

Mehlverkauf im Hofladen

Im Hauseigenen Hofladen kann man Mehle (Weizen, Roggen, Dinkel und Mais) in verschiedenen Auszügen und andere Mehl-Folgeprodukte (Nudeln, Brotgewürze etc.)  in haushaltsüblichen Mengen kaufen.

Veranstaltungen am deutschen Mühlentag

Der deutsche Mühlentag 2014 an der Mühle Denstedt

deutscher Mühlentag 2014

Die Mühle Denstedt nimmt jedes Jahr am traditionellen deutschen Mühlentag (immer Pfingstmontag) teil. Dort steht allen Besuchern die Besichtigung Mühle frei (inklusive Informationsfilm), während draussen vor dem Mühlengebäude Getränke ausgeschenkt sowie frische Bratwurst und Kuchen verkauft werden.

Obwohl viele Gerätschaften und Maschinen noch aus Großvaters Zeiten stammen, konnte die Wirtschaftlichkeit des Mühlenbetriebes durch ständige Neuerungen und Verbesserungen gesichert werden.
Aufgrund der hohen Kapazität der Denstedter Mühle können Bäckereien und Pizzerien in Weimar, Jena, Apolda und Erfurt mit Mehl beliefert werden. Es ist also gut möglich, dass sie z.B. bei einem Besuch der Bäckerei Rose einen leckeren Kuchen genießen können, dessen Mehl aus der Denstedter Mühle stammt.

Kommentare sind geschlossen.