Ausflugsziele Weimar

Urlaub in der Goethe und Schiller Stadt

Goetheplatz in Weimar

Eingestellt am

Der Goetheplatz ist neben dem August-Baudert-Platz (Bahnhofsplatz) der verkehrstechnisch bedeutendste Platz in Weimar und das Tor zur Altstadt.

Blick über einen Teil des Goetheplatzes in Weimar

Goetheplatz in Weimar

Direkt an dem rechteckigen Platz finden Sie Ausflugsziele wie das mondäne Grand Hotel Russischer Hof mit seinem Kaffeehaus, den Kasseturm, das Anno 1900 und das Goethe-Café. Desweiteren haben Sie im Süden über die Geleitstraße und die Einkaufspassage Wielandstraße (Richtung Theaterplatz) Zugang zur Weimarer Altstadt. Im Norden bilden die Hauptpost und der Kasseturm den Abschluß des Goetheplatzes. Auf dem Goetheplatz selbst gibt es einen kleinen Grünstreifen, wo Sie sich auf Bänken und kleinen Mauern sitzend ausruhen können.

Übrigens gibt es am Goetheplatz, gegenüber des Goethe-Cafés die beste Bratwurst in Weimar.

Kommentare sind geschlossen.